Damit du ganz ehrlich sein kannst, wird der Fragebogen ohne Namen ausgefüllt. Wir freuen uns, wenn du den ganzen Fragebogen ausfüllst. Du kannst aber auch nur einzelne Fragen beantworten oder ein bestimmtes Erlebnis aufschreiben.
Du kannst Erwachsene fragen, wenn du etwas nicht verstehst – aber du brauchst niemandem zu zeigen, was du aufschreibst!

 

Die Fragebogenaktion ist seit dem 28. Februar 2010 abgeschlossen!

Vielleicht möchtest du ihn trotzdem nutzen um dich zu informieren und mit deinen Freundinnen und Freunden oder in deiner Klasse über die Kinderrechte zu sprechen? Hier kannst du ihn herunterladen und ausdrucken. Bitte nicht mehr online versenden!

 

zum Fragebogen

 

zum Faltblatt

 

nach obennach oben| Impressum

Für ErwachseneStartseiteImpressum